Hof- und Fassadenprogramm Stachelhausen und Honsberg

Hof- und Fassadenprogramm Stachelhausen und Honsberg
Förderung der Neugestaltung von Fassaden und Außenanlagen in den Stadtumbau-Quartieren Stachelhausen und Honsberg

Ansprechende Hausfassaden werten ein Gebäude auf und erhöhen die Vermietbarkeit.
Attraktive Außenanlagen sowie begrünte Fassaden und Hofflächen tragen dazu bei, den Wohnwert zu steigern und den Bewohnerinnen und Bewohnern eine höhere Wohnqualität zu bieten. Die Entsiegelung von Innenhöfen und deren Begrünung hat zudem auch positive Auswirkungen auf das Stadtklima.

Die Stadt Remscheid fördert mit Mitteln des Bundes und des Landes NRW im Rahmen des Förderprogramms Stadtumbau West die private Initiative von Hauseigentümern und Mietern, die die Fassade ihrer Immobilie oder ihr Wohnumfeld (z. Innenhöfe, Vorgärten) neu gestalten oder begrünen wollen.

Im Rahmen des Hof- und Fassadenprogramms werden Zuschüsse an Hauseigentümer und Mieter für Maßnahmen gewährt, wie zum Beispiel:

  • Erneuerung und farbliche oder sonstige (künstlerische) Gestaltung von Fassaden an Wohn- oder gemischt genutzten Gebäuden und Gebäudeteilen
  • Entsiegelung, Begrünung und (gärtnerische) Gestaltung von Innenhöfen, Abstandsflächen und Vorgärten, die auf die Bedürfnisse der Bewohner und Bewohnerinnen der zugehörigen oder angrenzenden Gebäude ausgerichtet sind
  • Anlegen von gemeinschaftlich genutzten Gärten, Spiel- und Wegeflächen
  • Begrünung von Dachflächen und FassadenNähere Informationen zur Antragstellung, den Förderbedingungen sowie Art und Höhe der Förderung können den vom Rat der Stadt am 24.09.2015 beschlossenen Richtlinien entnommen werden.

Nähere Informationen zur Antragstellung, den Förderbedingungen sowie Art und Höhe der Förderung können den vom Rat der Stadt am 24.09.2015 beschlossenen und nachfolgend verlinkten Richtlinien entnommen werden.

Das Antragsformular zur Bewilligung eines Zuschusses nach den Richtlinien zum Hof- und Fassadenprogramm finden Sie in der Download-Box im rechten Bereich dieser Internetseite.

Kontakt
Stadtumbaumanagement Honsberg / Stachelhausen 

Ansprechpartner: Verena Speer / Peter Apel

Der Neue Lindenhof, Honsberger Straße 38, 42857 Remscheid
2. Etage: Raum 206

Mittwochs 10:30 bis 12:30 Uhr oder nach Vereinbarung 

Tel.: 02191 / 20 912-77 oder -78
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik