Gewerbeflächen

Ein Wirtschaftsstandort, der im internationalen Wettbewerb steht, der zugleich aber auch seine Unternehmen in ihrem fortwährenden strukturellen Erneuerungsprozess unterstützen muss, kann auf das Angebot ausreichender und qualitativ hochwertiger neuer Gewerbeflächen nicht verzichten.

Allen struktur- und beschäftigungspolitischen interessanten gewerblichen Nachfragen ist ein marktgerechtes Angebot zu präsentieren. Vorrang hat die Standortsicherung von Betrieben sowie die Umstrukturierung von gewerblichen Flächen bzw. Reaktivierung von Brachen.

Daneben ist aber ein sehr gutes und qualitativ hochwertiges Gewerbeflächenangebot nach wie vor Ausgangsbasis für eine erfolgreiche Standortentwicklung. Die Nachfragestruktur erfordert Flächen vorrangig unmittelbar an bzw. in der Nähe der Autobahn.

Im Rahmen der strategischen Planung, die u. a. das Ziel einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung verfolgt, entwickelt der Fachdienst Stadtentwicklung, Wirtschaft und Liegenschaften gewerbliche Bauflächen, prüft Entwicklungspotenziale und begleitet mit den verschiedenen Fachdiensten der Stadt Remscheid deren Umsetzung.

Mit einer effektiven und zielgerichteten Bestandspflege ist es möglich, expandierende Betriebe am Standort zu halten.

Unternehmer haben genaue Vorstellungen, wo sich die Ansiedlung eines neuen Betriebes lohnt. Wichtig ist dann an Ort und Stelle eine passende Gewerbefläche anbieten zu können. Sowohl bei der Ansiedlung neuer aber auch der Erweiterung bestehender Unternehmen ist parallel eine Fülle gesetzlicher Bestimmungen zu beachten.
 

Kontakt

+49 (2191) 16 3647
+49 (2191) 16 3646