BP 668 - Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Gebietsabgrenzung BP 668
Gebietsabgrenzung BP 668
Die Bezirksvertretung 4 – Lüttringhausen hat am 07.12.2016 beschlossen, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Planung zu dem Bebauungsplan 668 – Gebiet: Am Schützenplatz – durchzuführen.

Der Bebauungsplan Nr. 668 soll die planungsrechtliche Grundlage für die Realisierung eines Allgemeinen Wohngebietes sein. Darüber hinaus sollten private oder öffentliche Grünflächen die Wohnbebauung gliedern und auflockern. In beschränktem Maß ist Geschosswohnungsbau oder auch öffentliche Nutzungen vorstellbar. 

Die entsprechenden Planentwürfe liegen von Mittwoch, 25.01.2017, bis einschließlich Dienstag, 21.02.2017, im Fachdienst Bauen, Vermessung und Kataster, Ludwigstraße 14, 42853 Remscheid, Erdgeschoss, während dieser Zeiten zur Einsichtnahme aus: 

  • Montag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr,
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag von 14.00 - 16.00 Uhr,
  • Dienstag von 14.00 - 17.30 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung unter der Rufnummer 0 21 91/16 - 33 97. 

Während dieser Frist hat jedermann Gelegenheit zur Einsichtnahme und kann Stellungnahmen schriftlich oder per E-Mail (geschützte E-Mail-Adresse als Grafik) beim Fachdienst Bauen, Vermessung und Kataster einreichen. 

Die Planentwürfe können innerhalb dieses Zeitraumes ebenfalls in den Räumen des Bürgerbüros Remscheid-Lüttringhausen, Kreuzbergstr. 15, 42899 Remscheid, eingesehen werden, und zwar 

montags von 7.30 - 11.30 Uhr, dienstags von 9.00 - 13.00 Uhr, donnerstags von 15.00 - 19.00 Uhr, freitags von 9.00 - 13.00 Uhr.


05.01.2016
 

Pressestelle

Frau Viola Juric