Gedächtnistraining, Muskelentspannung und Autogenes Training

Pixabay.de und „CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung - Kein Bildnachweis nötig“
Pixabay.de und "CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung - Kein Bildnachweis nötig"

Denksport für Seniorinnen und Senioren

In den folgenden Kursen zum Thema ganzheitliches Gedächtnistraining schult Beate Fiekens an jeweils 11 Terminen auf spielerische Weise und ohne Leistungsdruck Ihr Gedächtnis.

Entgelt: jeweils 44,00 € 

  • Beginn: Mittwoch, 18. Januar, 10.30  - 12.00 Uhr
  • Ort: VHS Remscheid, Elberfelder Str. 32, Seminarraum 1, 42853 Remscheid
  • Beginn: Mittwoch, 18. Januar, 14.30  - 16.00 Uhr
  • Ort: VHS Remscheid, Elberfelder Str. 32, Seminarraum 1, 42853 Remscheid
  • Beginn: Donnerstag, 19. Januar, 10.00  - 11.30 Uhr
  • Ort: Seniorentreff Lennep, Mollplatz 3, 42897 Remscheid

______________________________________________________

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Die Philosophie der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson besagt, dass ein entspannter Körper einen entspannten Geist mit sich bringt. Durch gezieltes Anspannen und Entspannen bestimmter Muskelgruppen und durch das Hineinspüren in den eigenen Körper können Sie einen tiefen Zustand der inneren Ruhe und Gelassenheit für Körper und Geist erreichen.

Ute Möhrke vermittelt an 9 Terminen diese Methode, mit der jeder leicht lernt, sich zu entspannen: im Alltag, im Beruf - einfach,  wann immer und wo Sie möchten.

  • Beginn: Donnerstag, 02. Februar, 17.45 - 18.45 Uhr
  • Ort: VHS Remscheid, Elberfelder Str. 32, Seminarraum 4, 42853 Remscheid
  • Entgelt: 36,60 Euro

______________________________________________________

Autogenes Training

Durch autogenes Training kann eine Grundlage für die körperlich-seelische Gesundheit erlangt werden. Unter fachkundiger und kompetenter Anleitung von Ute Möhrke werden an acht Abenden neben dem autogenen Training (nach J. H. Schultz) noch andere Entspannungstechniken vorgestellt und eingeübt. 

  • Beginn: Donnerstag, 02. Februar, 19.00 - 20.30 Uhr
  • Ort: VHS Remscheid, Elberfelder Str. 32, Seminarraum 4, 42853 Remscheid
  • Entgelt: 48,80 Euro

______________________________________________________

Allgemeine Hinweise zum Anmeldeverfahren:

Nähere Auskünfte erteilt das Kommunale Bildungszentrum der Stadt Remscheid, Abteilung Weiterbildung (VHS), Scharffstr. 4-6, 42853 Remscheid, unter der Telefonnummer (0 21 91) 16 - 27 86 oder unter der Telefaxnummer (0 21 91) 16 - 32 73.

www.vhs.remscheid.de


11.01.2017
 

Pressestelle

Frau Viola Juric