Informationsveranstaltung für die Eltern der Vierjährigen

Im März 2017 finden in Remscheid Informationsveranstaltungen für Eltern von Kindern statt, die im Schuljahr 2018 oder 2019 eingeschult werden. Sie erhalten an den Abenden Informationen über Bildungs- und Fördermöglichkeiten im Elementar- und Primarbereich.

Insbesondere die Bedeutung einer aufeinander aufbauenden kontinuierlichen Bildungsarbeit steht im Mittelpunkt. Die Abende werden in gemeinsamer Verantwortung von Kindertageseinrichtungen und Grundschulen durchgeführt. Sie präsentieren sich und ihre Arbeit und stellen dar, wie in KiTa und Schule zu den unterschiedlichen Bildungsbereichen gearbeitet wird. 

Die Erziehungsberechtigten der schulpflichtig werdenden Kinder haben vor einigen Wochen eine schriftliche Einladung erhalten. 

In jedem Remscheider Stadtbezirk gibt es einen Info- Abend:

  • Mittwoch, 8. März, um 19.30 Uhr in der Versöhnungskirche, Burger Straße 23, 42859 Remscheid, für den Bezirk Remscheid-Süd
  • Donnerstag, 9. März, um 19.30 Uhr im Johannes-Schmiesing-Haus, Büchelstraße 47 a, 42855 Remscheid, für den Bezirk Remscheid-Innenstadt II (Innenstadt Nord)
  • Donnerstag, 9. März,  um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums Klausen, Lockfinker Straße 23, 42899 Remscheid, für den Bezirk Remscheid-Lüttringhausen
  • Montag, 13. März, um 19 Uhr in der Kraftstation, Honsberger Straße 2, 42857 Remscheid, für den Bezirk Remscheid-Innenstadt I (Innenstadt West)
  • Dienstag, 21. März, um 19.30 Uhr in der Aula der GGS Freiherr-vom-Stein, Hardtstraße 2, 42897 Remscheid, für den Bezirk Remscheid-Lennep 

Weitere Auskünfte sind beim Fachdienst Schule und Bildung, Olaf Bärwaldt, Tel. 02191/ 16 - 32 51 sowie bei den Kindertageseinrichtungen und Grundschulen erhältlich.

Weitere Informationen gibt's auch unter http://www.remscheid.de/leben/lernen-und-bildung/schulen/146380100000118888.php


01.03.2017
 

Pressestelle

Frau Viola Juric