Aktuelle Kurse des Bürgerkollegs Remscheid

CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung - Kein Bildnachweis nötig

VORANKÜNDIGUNG: Facebook-Auftritt für Organisationen und Vereine

Das Internet ist für alle Vereine und andere nichtkommerzielle Organisationen ein wichtiger Kanal für Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung. Neben der eigenen Webseite kann auch eine gut aufgebaute und gepflegte Organisationsseite auf Facebook ein wichtiges Standbein der Online-Präsenz werden, im Kontakt mit eigenen Mitgliedern - aber auch der Öffentlichkeit.

Dieser Kurs führt Sie in die Erstellung und Pflege einer optimalen Organisationsseite auf Facebook ein. Von der Auswahl des richtigen Seitentyps über die Erstellung von passendem Bildmaterial und ersten Inhalten bis hin zur Kommunikation mit Interessenten und Kunden werden alle Aspekte der Firmenpräsenz auf Facebook angesprochen. Die Mechanismen des Teilens und "Likens" und deren Effekt werden ebenso besprochen wie der korrekte Umgang mit öffentlicher Kritik auf Facebook. Auch kostenpflichtige Werbemöglichkeiten auf Facebook werden betrachtet. Ein Blick auf erfolgreiche Vereinsseiten unterschiedlicher Größenordnungen rundet das Bild ab.

Dieses Seminar wird getragen von der Bürgerstiftung Remscheid.

  • Termine: 5 x donnerstags ab 4. Mai, jeweils 18.30 - 20.00 Uhr
  • Ort: VHS Remscheid (Ämterhaus), Elberfelder Str. 32, Raum 132, 42853 Remscheid
  • Entgelt: kostenfrei für ehrenamtlich engagierte Bürger. 64,80 Euro für andere Teilnehmer

Link zur Kursbuchung: http://www.vhs.remscheid.de/index.php?id=92&kathaupt=11&knr=171-91004F  

CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung - Kein Bildnachweis nötig

VORANKÜNDIGUNG: Umgang mit Konflikten im Ehrenamt

Konflikte sind alltäglich und gehören zum Leben. Denn überall, wo Menschen mit verschiedenen Meinungen, Zielen, Wünschen und Bedürfnissen aufeinandertreffen, gibt es Konfliktpotenzial. Viele Menschen gehen Konflikten aus dem Weg, - aus Angst vor einer Eskalation. Andere provozieren Konflikte, um Entscheidungen durchzusetzen. "Beides ist keine gute Lösung", so der Mediator und Kommunikationstrainer Bernd Lichtenauer.  Aus seiner langjährigen Erfahrung weiß er, dass Lösungen zum beiderseitigen Nutzen möglich sind, wenn unterschiedliche Meinungen, Bedürfnisse und Interessen ernst genommen werden. So wird ein motivierendes und vertrauensvolles Miteinander wieder möglich.

Erfahren Sie, wie Sie Konflikte vermeiden, bzw. bestehende Konflikte lösungsorientiert ansprechen und als Konfliktbeteiligter sicher und gewinnbringend mit Konflikten umgehen können. Hierbei können Sie Konfliktsituationen aus Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit einbringen und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten.

Dieses Seminar wird getragen von der Bürgerstiftung Remscheid. 

  • Termine: 2 x samstags 6. Mai und 24. Juni, jeweils 9.00 - 16.00 Uhr
  • Ort: VHS Remscheid (Ämterhaus), Elberfelder Str. 32, Raum 226, 42853 Remscheid
  • Entgelt: kostenfrei für ehrenamtlich engagierte Bürger. 150 Euro für andere Teilnehmer

Link zur Kursbuchung: http://www.vhs.remscheid.de/index.php?id=92&kathaupt=11&knr=171-91005F   

_____________________________________________________________

Allgemeine Hinweise zum Anmeldeverfahren:

Nähere Auskünfte erteilt das Kommunale Bildungszentrum der Stadt Remscheid, Abteilung Weiterbildung (VHS), Scharffstr. 4-6, 42853 Remscheid, unter der Telefonnummer (0 21 91) 16 - 27 86 oder unter der Telefaxnummer (0 21 91) 16 - 32 73.

www.vhs.remscheid.de


13.04.2017
 

Pressestelle

Frau Viola Juric

 
CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung - Kein Bildnachweis nötig