Nur noch eine Woche bis zum Internationalen Museumstag!

Veranstaltungsübersicht

Am 21. Mai 2017 ist es soweit. Der 41. Internationale Museumstag wird in den beiden Deutschen Museen der Stadt Remscheid von 10 bis 18 Uhr mit einem umfangreichen Programm begangen. Und Sie können das Auto zuhause lassen, denn die beiden Häuser werden über das Zentrum und Lüttringhausen mit einem kostenlosen Shuttle-Bus verbunden. Der Fahrplan stellt sich so dar:

Gleichzeitig können Sie eine Menge über Remscheid, seine Firmen und Besonderheiten erfahren, da Barbara Hampe und Klaus Schmidt während des ganzen Tages fachkundige Informationen aber auch die eine oder andere Anekdote liefern werden. 

Bildnachweis Anja Wessel für die Stadtsparkasse Remscheid

Im Deutschen Werkzeugmuseum wird ein attraktives Programm aufgelegt, so dass es für Jung und Alt spannende Angebote geben wird. Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie vorbei.

Die Bandbreite reicht von Schmieden bis 3-D-Druck, vom Schuhmacher bis zum Feilenhauer, von der dampfgetriebenen Lokomotive bis Cosplay, von der Laserbeschriftung bis zum Weichlöten und vom ….. bis …… Lassen Sie sich auf einen Tag mit tollen Attraktionen, hervorragenden Gesprächen und vielen außergewöhnlichen Erlebnissen ein. Das ganze steht unter dem Motto: Nicht nur gucken, sondern selber machen, ausprobieren und anfassen.

Ein ganz besonderes Highlight bietet die Firma F.A. Schmidt. Die Firma stellt die berühmten "Singenden Sägen" her und präsentiert diese. Hierzu kommt Katharina Micada extra aus Berlin. Die bekannte Schauspielerin, Sängerin und Sägerin ist Vizeweltmeisterin auf diesem ganz außergewöhnlichen Instrument und hatte damit schon diverse Auftritte beispielsweise mit den Berliner Philharmonikern und dem London Philharmonic Orchestra. Sie wird ab 14 Uhr vor Ort sein und an verschiedenen Stellen auftreten und auch die Spielweise erläutern. Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen. 

Weitere Musik bietet die Band "Timeless". Hier können Sie sich von altbekannten Klassikern des Rock'n Roll, Reggae und Blues mitreißen lassen. Ich verspreche Ihnen einen unvergesslichen Auftritt. 

Bei so viel Aktivitäten wird man natürlich hungrig und durstig. Wir bieten Ihnen leckere Grillereien von der IG Hasten an. Danach sind eine oder zwei frische Waffeln das Richtige. Dazu einen duftenden Kaffee, einen Apfelsaft oder spritzigen Obstwein von der Obstweinkellerei "Am Wässerchen". Also kann die Küche zuhause kalt bleiben. 

Ich hoffe, ich habe Sie neugierig gemacht und Sie verbringen einen spannenden und erlebnisreichen Tag in den Museen. Die Veranstaltung ist erst durch die freundliche Unterstützung durch die Stadtsparkasse Remscheid möglich geworden. 

Der Eintritt ist frei. Wir würden uns über Ihren Besuch freuen. 

Anbei finden Sie das vollständige Programm und das Plakat.

_________________________________________________________________

Wenn Sie weitere Infos oder Fotos benötigen, melden Sie sich bitte.

Dr. Andreas Wallbrecht

Leiter des Historischen Zentrums Remscheid - Deutsches Werkzeugmuseum

Tel. 02191/16 2382, E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


12.05.2017
 

Pressestelle

Frau Viola Juric

 

Information

 
 
 
Veranstaltungsübersicht