Reisebericht Weltkulturerbe Wachau am 23. Mai

Zwischen Melk und Krems liegt die Wachau in Niederösterreich. Die ganze Region ist Weltkulturerbe und lädt zu Besichtigungen von Klöstern, Schlösser und romantischen Orten ein. In der Natur rechts und links der Donau finden sich einsame Wälder, riesige Weinberge, romantische Kirchen und Ruinen und immer wieder atemberaubende Ausblicke.

Freuen Sie sich auf einen sehr persönlichen Reisebericht am 23. Mai im BBZ/Stadtteilbüro Rosenhügel, Stephanstraße 2, 42859 Remscheid. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken ab 15 Uhr startet der Vortrag um 15.30 Uhr. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und den Austausch von Reiseerfahrungen.

Kontakt:

Stadtteilbüro Rosenhügel, Stephanstr. 2, 42859 Remscheid, Rufnummer (0 21 91) 460 14 42


15.05.2017
 

Pressestelle

Frau Viola Juric

 

Information