Qi Gong am 10. Oktober im Stadtteilbüro Rosenhügel

Stadtteilbüro/Bildnachweis: Marion Noisten
Das BBZ Rosenhügel lädt am Dienstag, 10. Oktober, zu einem einführenden Vortrag über Qi Gong mit einfachen Übungen im Sitzen oder Stehen ein.

Stark vereinfacht kann man sagen: Qi Gong ist ein traditionelles, chinesisches Heilverfahren. Dazu gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung des Körpers dienen und zu seiner Gesundheit beitragen. 

Der Vortrag mit Monika Reifegerst startet um 15.30 Uhr. Ein gemeinsames Kaffeetrinken gibt es ab 15 Uhr. 

Kontakt:

Stadtteilbüro Rosenhügel, Stephanstr. 2, 42859 Remscheid, Rufnummer (0 21 91) 460 14 42


04.10.2017
 

Pressestelle

Frau Viola Juric

 
Stadtteilbüro/Bildnachweis: Marion Noisten