Mobil in Remscheid - weitere Bürgerbeteiligung geplant

Logo Mobil in Remscheid
Der städtische Fachdienst Umwelt lädt alle Bürgerinnen und Bürger zur Mitgestaltung der Mobilitätsstrategie ein, die aktuell erarbeitet wird. Im Rahmen von zwei Informationsständen können alle Interessierten Vorschläge und Ideen zur Verbesserung des Fuß- und Fahrradverkehrs einbringen und sich mit den Projektbeteiligten austauschen.

Mobil in Remscheid - weitere Bürgerbeteiligung geplant

Die Informationsstände sind zu finden am

  • Montag, 9. Oktober, von 16 bis 18 Uhr vor dem Bahnhof Lennep und am
  • Dienstag, 17. Oktober, von 10 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Lüttringhausen (Kreuzbergstraße).

Bereits im Juli wurden drei Informationsstände veranstaltet. Auf der Alleestraße, der Balkantrasse und dem Rollatorentag der Stadtwerke wurden insgesamt 88 Bürgerinnen und Bürger zu ihrem Mobilitätsverhalten befragt. Die Informationsstände in Lennep und Lüttringhausen sollen weiteren Interessierten ermöglichen, eigene Anregungen einzubringen.

Hinweis:

Die Informationsstände finden nicht bei schlechtem Wetter statt. 

Kontakt:

Ansprechpartnerin beim Fachdienst Umwelt ist Nicole Schulte, Tel.: (0 21 91) 16 - 33 44, E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik.


05.10.2017
 

Pressestelle

Frau Viola Juric

 
Logo Mobil in Remscheid