Schreibwerkstatt Rosenhügel lädt zur Lesung "Querbeet" ein

Bildnachweis: Dieter Baumert
Unter dem Motto „Querbeet“ liest die Schreibwerkstatt Rosenhügel Skurriles und Alltägliches, Lustiges und Besinnliches am Mittwoch, 15. November, um 15 Uhr in der Denkerschmette, Kippdorfstraße 27, 42857 Remscheid. Das Gespräch mit dem Publikum ist erwünscht!

Die Schreibwerkstatt, die bereits seit mehr als sieben Jahren besteht, trifft sich 14-tägig immer freitags im Stadtteilbüro Rosenhügel. Schreibinteressierte Personen jeden Alters sind jederzeit herzlich willkommen. 

Foto:

Das Foto zeigt die Mitglieder der Schreibwerkstatt (von links nach rechts): Torsten Kelsch, Marion Noisten, Monika Döhne, Marlies Baumert, Erika Dörfel.

Kontakt:

Stadtteilbüro Rosenhügel, Stephanstr. 2, 42859 Remscheid, Rufnummer (0 21 91) 460 14 42


07.11.2017
 

Pressestelle

Frau Viola Juric

 
Bildnachweis: Dieter Baumert