Sauberkeit als Kulturgutschutz in rheinischen Archiven

Das Historische Zentrum Remscheid erhält Hygieneset – Ziel ist die Vermeidung von Schäden an Kulturgut

Mit dem Historischen Zentrum Remscheid hat heute ein weiteres rheinisches Archiv vom LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum (LVR-AFZ) ein Hygiene-Set bekommen. Damit sollen schriftliches Kulturgut gereinigt und Schäden infolge mangelnder Sauberkeit verhindert werden. Dr. Claudia Kauertz, Leiterin der Archivberatungsstelle im LVR-AFZ, und Diplom-Restaurator Volker Hingst, Leiter der Werkstatt für Papierrestaurierung im LVR-AFZ, übergaben das Set an den Leiter des Historischen Zentrums, Dr. Andreas Wallbrecht, und Stadtarchivarin Viola Meike. Es besteht aus einem Spezialstaubsauger und einem besonderen Luftreiniger. 

Mehr Information zum Thema finden Interessierte in beiliegender Presseinformation des Landschaftsverbandes Rheinland.


13.03.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric