Kreative Zwischennutzung in der Bismarckstraße 19

Veranstaltungsplakat
Das ehemalige Geschäft Sport Hattrick wird zur temporären Galerie für die Ausstellung von Michael Fleischmann in Zusammenarbeit mit Ute Lennartz-Lembeck. Am Mittwoch, 18. April, um 17 Uhr findet die Vernissage statt.
Logo Innenstadtmanagement

Im Rahmen der Revitalisierung der Remscheider Innenstadt ist es eine wichtige Aufgabe, leerstehende Ladenlokale zunächst zeitweise aufzuwerten, damit das Ladenlokal selbst sowie das Umfeld attraktiv gehalten werden können.

Ein gutes Beispiel hierfür ist die aktuelle Zwischennutzung des ehemaligen Sportgeschäfts am Eingang zur Alten Bismarckstraße als Ausstellungsraum. Bis zum 5. Mai sind hier die schwarz-weiß-Aufnahmen des Remscheiders Michael Fleischmann zu sehen. Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit Ute Lennartz-Lembeck von der Kunstschule Heimat entstanden ist, gewährt ungewöhnliche und sehr persönliche Ein- und Aussichten aus der Sicht eines Menschen, der auf ein bewegtes Leben zurückblickt. Besucher werden auch einige Motive aus der Innenstadt wiederentdecken und diese möglicherweise aus einer anderen Perspektive erleben können.


06.04.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric

 
Logo Innenstadtmanagement