Veranstaltungskauffrau/mann

Foto_Veranstaltungskaufleute

Berufsbild

Von der Motorshow über die ESSKultur, den KinderCircus Casselly bis zum Röntgenlauf: Veranstaltungskaufleute bei der Stadt Remscheid konzipieren, planen und organisieren verschiedenste städtische Veranstaltungen. Sie führen diese unter Beachtung der rechtlichen, technischen, finanziellen und ökologischen Vorgaben durch und bereiten sie nach. Außerdem beraten und betreuen sie Kunden. Im Rahmen der Vermarktung von Veranstaltungen beobachten sie das aktuelle Marktgeschehen und erarbeiten Marketing- und Werbekonzepte. Darüber hinaus sind sie an der Kosten- und Erlösplanung beteiligt. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Kalkulation und Bewertung aller Veranstaltungsrisiken. Neben Freude im Umgang mit anderen Menschen sind Flexibilität, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich mit Vorschriften zu beschäftigen, wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf.

Voraussetzungen

  • mindestens schulischer Teil der Fachhochschulreife
  • Gesundheitliche Eignung
  • Eignungstestergebnis mindestens der Note "gut" 

Ausbildung

  • Beginn?
    Die Ausbildung beginnt - je nach Lage der Sommerferien - am 1. bzw. 15. August oder am 1. September eines Jahres
  • Wie lange?
    Die Ausbildung dauert 3 Jahre
  • Wo?
    Die theoretische Ausbildung erfolgt durch den Besuch des Berufskollegs Bachstraße in Düsseldorf. Die praktische Ausbildung erfolgt in den Bereichen Teo Otto Theater, Stadtmarketing, Kinder- und Jugendförderung sowie Sport. Außerdem werden verschiedene Praktika (z.B. Presse / Rundfunk / Werbeagentur / weitere Kulturinstitute / Veranstaltungstechnik) durchgeführt.
  • Ausbildungsvergütung?
    nähere Informationen zur Ausbildungsvergütung gibt es hier

Perspektiven

Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit sich weiterzubilden z.B. :

  • zum/zur Fachwirt-/in für Messe-, Tagungs- und Kongresswirtschaft
  • zum/zur staatl. gepr. Fachwirt-/in für Messe-, Tagungs- und Kongresswirtschaft
  • zum/zur Fachkaufmann/-frau für Marketing
  • zum/zur staatl. gepr. Betriebswirt/-in Werbung/Marketing
 

Kontakt -

+49 (2191) 16 2280
+49 (2191) 16 2243
 

Kontakt +