Stellenangebot Honorar-Lehrkraft VHS

Honorar-Lehrkraft für VHS-Schulabschlusskurse - Fächerkombination:

Deutsch, Geschichte und/oder Politik und/oder Sozialwissenschaften 

Das Kommunale Bildungszentrum der Stadt Remscheid, Abteilung Weiterbildung (VHS), bietet die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss Klasse 9, den Hauptschulabschluss Klasse 10 A sowie den Mittleren Bildungsabschluss Klasse 10 B auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen. Zur Unterstützung unseres kleinen, aber sehr engagierten Lehrer-Teams suchen wir eine Honorar-Lehrkraft für 18 Unterrichtsstunden pro Woche.                                         

Als HonorardozentIn im Schulabschlusskursbereich sind Sie verantwortlich für:

  • die eigenständige Durchführung sowie die Vor- und Nachbereitung des Unterrichts
  • die Lernkontrolle, einschließlich Mitwirkung an Prüfungen gemäß geltender Prüfungsordnung Zudem sind der Tätigkeit die Teilnahme an den zweimal jährlich stattfindenden Zeugniskonferenzen und die Unterstützung bei der Durchführung von Betriebspraktika implizit.

Voraussetzungen:

  • 2. Staatsexamen Sek. I und/oder Sek. II bzw. - vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörde - ein abgeschlossenes Fachstudium in mindestens zwei der o.g. Fächer an einer Hochschule
  • Unterrichtserfahrung im Schuldienst und/oder in der Erwachsenenbildung
  • Erfahrung mit benachteiligten jungen Erwachsenen und Einfühlungsvermögen in schwierige Bildungsbiographien und Lebensumstände der Teilnehmenden 

Interessierte BewerberInnen werden gebeten, ihre Bewerbung schnellstmöglich an die

Stadt Remscheid

FD 4.44 - Kommunales Bildungszentrum

Scharffstr. 4-6

Frau Nicole Grüdl-Jakobs 

42853 Remscheid                  

  

Frau Nicole Grüdl-Jakobs, Leiterin des Kommunalen Bildungszentrums, steht unter Tel. 02191-16-2776 gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

 

Kontakt

+49 (2191) 16 2776