Schöffenwahl 2018 und Jugendschöffenwahl 2018Symbol für eine Dienstleistung

Rechtsgrundlagen

  • Gerichtsverfassungsgesetz (GVG)
  • Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NRW)

Hinweise

In einem Merkblatt werden erst einmal das Verfahren erläutert und Hinweise auf die Wählbarkeit oder die Nicht-Wählbarkeit gegeben.

Das Merkblatt und den Bewerbungsbogen finden Sie unter der Registerkarte "Downloads/Links“.
Hier finden Sie auch Links zu Internetseiten, über die Sie weitere Informationen über das Schöffenamt, die gesetzlichen Regelungen und das Verfahren abrufen können.

Die Bewerbung muss bis zum 11.05.2018 an den Fachdienst Rats- und Gemeindeangelegenheiten auf dem Postweg oder per Fax gesendet werden. Die Anschrift sowie die Faxnummer sind auf dem Bewerbungsbogen vermerkt.

Ein per E-Mail übersandter Bewerbungsbogen kann leider nicht berücksichtigt werden.