Radverkehrskonzept

Radverkehrskonzept

Die Stadt Remscheid hat das große Potenzial des Radverkehrs – trotz der anspruchsvollen Topographie im Stadtgebiet – erkannt und deswegen zunächst im Freizeitbereich durch den Bau von Geh- und Radwegen auf ehemaligen Bahntrassen (Balkantrasse und Werkzeugtrasse) erste erfolgreiche Ansätze zur Radverkehrsförderung gelegt. Diese Aktivitäten sollen verstärkt werden, damit das Fahrrad auch im Alltag ein häufig genutztes und attraktives Verkehrsmittel wird. Das aufgestellte Radverkehrskonzept dient als Grundlage für alle weiteren Aktivitäten und liegt zur Zeit den entsprechenden Gremien der Stadt Remscheid zur Abstimmung vor. Ihnen steht das Radverkehrskonzept in der aktuellen Fassung auf der rechten Seite als Download zur Verfügung.
 

Kontakt

+49 (2191) 16 2725
+49 (2191) 16 2759
 

Download

Verfügbare Downloads