Wirtschaftsstandort Remscheid

Seinen guten Ruf als Zentrum der deutschen Werkzeugindustrie hat sich Remscheid durch die hohe Qualität der Produkte erworben. Auch heute noch spielt hier die traditionelle Werkzeugproduktion eine große Rolle, wobei die ansässigen Unternehmen mittels modernster High-Tech-Verfahren nach wie vor auch international Maßstäbe setzt.

Evolution statt Revolution – so könnte man den Strukturwandel in Remscheid charakterisieren, denn nahezu unbemerkt haben sich zugleich Kompetenzen in den verschiedensten Dienstleistungsfeldern wie zum Beispiel dem Produktdesign und der Produktentwicklung ausgebildet.
Durch die Automatisierung beschäftigen sich in den Remscheider Industrieunternehmen zwischenzeitlich mehr Menschen mit der Entwicklung und der Vermarktung der Produkte, als mit deren industrieller Fertigung. Auch die überdurchschnittliche Patentdichte – weit über dem Bundesdurchschnitt – spricht hier für sich. „Made in Remscheid" ist ein Qualitätssiegel mit Weltgeltung.

Zudem ist Remscheid ein pulsierendes Dienstleistungszentrum mit zukunftsfähigen Branchenschwerpunkten, vielseitiger Einzelhandelsstandort und mit einer hohen Lebensqualität.

Kurz: Der Wirtschaftsstandort Remscheid bietet Unternehmen und Existenzgründern eine vielversprechende Infrastruktur in einem aktiven und innovativen Umfeld:

  • verkehrsgünstige Gewerbeflächen in jeder Stadtlage
  • hervorragende überregionale Verkehrsanbindungen
  • flächendeckende ÖPNV-Anbindung
  • überdurchschnittliche Aus- und Weiterbildungsangebote
  • eine große Vielzahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten
  • unternehmerfreundliche Verwaltung mit unbürokratischen und schnellen Entscheidungswegen

Unter den linksseitigen Menüpunkten finden Sie weitergehende Informationen und Strukturdaten.