Derzeitige Zugangs- und Angebotsbeschränkungen

Änderungen beim eingeschränkten Service der Zentralbibliothek

Bedingt durch die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ist die Zentralbibliothek mit Einschränkungen geöffnet.  

Bitte beachten Sie unsere derzeitigen Regelungen und Maßnahmen (Stand: 30. Oktober 2020): 

  • Die vorübergehend geänderten Öffnungszeiten gelten weiterhin: Dienstag bis Freitag, 11-17 Uhr, und Samstag, 10-13 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils 10 Minuten vor Schließung!

  • Maximal dreißig Besucherinnen und Besucher dürfen sich gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten.

  • Eine begrenzte Anzahl an Lese- und Arbeitsplätzen steht wieder zur Verfügung – für maximal zwei Personen pro Tisch und eine maximale Aufenthaltsdauer von jeweils zwei Stunden.

  • Besucherinnen und Besucher werden beim Eintritt in die Bibliothek nach Vorlage ihres Bibliotheksausweises registriert. Für die Vor-Ort-Nutzung der Bibliothek besteht die Möglichkeit, sich einen kostenlosen Bibliotheksausweis ausstellen zu lassen.

  • Der Zugang zur Bibliothek ist ausschließlich über den Seiteneingang möglich, der Ausgang über den Haupteingang.

  • Das SchülerLernZentrum, der Lesesaal, das Fotokopiergerät sowie die Internet-Arbeitsplätze stehen derzeit nicht zur Verfügung.

  • Wegen der aktuellen Einschränkungen ist der Beratungsplatz derzeit nicht besetzt. Für Kurzanfragen steht jedoch das Personal an der Servicetheke zur Verfügung. Zudem besteht Zugang zu den Online-Katalogen.

  • Besucherinnen und Besucher sind angehalten, die entsprechenden Abstandsregelungen einzuhalten und einen Mund-Nasen-Schutz anzulegen und die Hände zu desinfizieren (Handdesinfektionsvorrichtungen sind vorhanden).

  • Die Bibliothek bietet ab sofort einen Bestell- und Abholservice für Medien an. Wenn Sie einen gültigen Bibliotheksausweis haben, können Sie während der Öffnungszeiten in der Bibliothek bis zu 10 Medien telefonisch (02191 163000) oder per E-Mail (geschützte E-Mail-Adresse als Grafik) vorbestellen und einen Abholtermin vereinbaren.
    Bitte überprüfen Sie zunächst in unserem Online-Katalog, ob die Medien dort verfügbar sind. Anschließend können Sie das Medienpaket beim Seiteneingang der Zentralbibliothek abholen.