Derzeitige Zugangs- und Angebotsbeschränkungen

Änderungen beim eingeschränkten Service der Stadtteilbibliotheken

Bedingt durch die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sind die Stadtteilbibliotheken momentan mit Einschränkungen geöffnet.

Bitte beachten Sie unsere derzeitigen Regelungen und Maßnahmen (Stand: Oktober 2020): 

  • Die vorübergehend geänderten Öffnungszeiten gelten weiterhin: Dienstag und Mittwoch 14-17 Uhr, Donnerstag und Freitag, 11-17 Uhr, Samstag, 10-12 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils 10 Minuten vor Schließung!
  • Die Anzahl der Besucherinnen und Besucher, die sich gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten dürfen, ist begrenzt: In der Stadtteilbibliothek Lennep auf maximal 16 Personen, in der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen auf maximal 8 Personen.
  • Es stehen begrenzte Sitz- und Verweilmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Besucherinnen und Besucher werden beim Eintritt in die Bibliothek nach Vorlage ihres Bibliotheksausweises registriert. Für die Vor-Ort-Nutzung der Bibliothek besteht die Möglichkeit, sich einen kostenlosen Bibliotheksausweis ausstellen zu lassen.
     
  • Veranstaltungen wie Lesungen und Führungen finden bis auf Weiteres nicht statt.
  • Besucherinnen und Besucher sind angehalten, die entsprechenden Abstandsregelungen einzuhalten, eine Mund-Nase-Bedeckung anzulegen und die Hände zu desinfizieren (Handdesinfektionsvorrichtungen sind vorhanden).
  • Aufgrund der Lage der sanitären Einrichtungen in der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen werden diese vorübergehend nicht zugänglich sein.