Ausstellungen und Veranstaltungen

Plakat der Ausstellung

Ans Licht geholt...

In einem Museum befindet sich ein Großteil der Exponate im Magazin. In unserem Fall ist dies das Gedächtnis der Entwicklung der Werkzeuge.
Die beiden Fotografen, Frauke Fuck und Heinz-Eberhard Boden, haben tagelang besondere Objekte fotografiert und diese damit "ans Licht geholt".
Die anschließende künstlerische Bearbeitung hat den Exponaten eine ganz besondere Ausstrahlung gegeben. Dem setzen wir die Originale in einem Spannungsbogen entgegen und zur Seite.
Somit entsteht eine außergewöhnliche Symbiose aus künstlerischer Darstellung und ´knallharter` Dokumentation.


 

Kontakt

Zentrale Rufnummer des Historischen Zentrums:
0 2191- 16 25 19 / Fax: 0 2191-16 20 55 (Internat.: +49 2191-) Am Wochenende während der Öffnungszeiten: 02191-16 2062
 

Adresse -

Cleffstr. 6
42855 Remscheid (Hasten)
Bushaltestelle: Hasten-Museum
 

Adresse +

Anfahrt -

Anfahrt mit PKW oder Bus&Bahn

Das Deutsche Werkzeug-museum ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Die Haltestelle "Hasten Museum" befindet sich in unmittelbarer Nähe und wird von Bussen der VRR-Linien 615, 653 und 657 in kurzen Abständen angefahren.
 

Anfahrt +