Wichtiger Hinweis für britische Staatsangehörige

Die Einbürgerungsbehörde weist darauf hin, dass es nur noch bis zum Datum des „Brexits“ am 29.03.2019 für britische Staatsangehörige möglich ist, die deutsche Staatsangehörigkeit unter Beibehaltung der britischen Staatsangehörigkeit zu beantragen (§ 12 Abs. 2 StAG).

Nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union müssen britische Einbürgerungsbewerber im Rahmen des Einbürgerungsverfahrens ihre britische Staatsangehörigkeit aufgeben.

Es wird daher britischen Staatsangehörigen - die Interesse an einer Einbürgerung unter Hinnahme von Mehrstaatigkeit haben - dringend empfohlen, sich möglichst zügig von der Einbürgerungsbehörde beraten zu lassen und den entsprechenden Antrag zu stellen.

Entgegen der üblichen und bewährten Praxis ist die Beantragung bis zum 29.03.2019 auch formlos und ohne vorherige Beratung möglich. Es reicht ein einfaches Schreiben aus, in dem die Einbürgerung beantragt wird.
 

E-Mail

Mailformular

Empfänger:
E-Mail-Adresse:*
Füllen Sie lediglich das dritte der vier Eingabefelder mit einer E-Mail Adresse aus.
Datenschutzerklärung:*
Nach erfolgreichem Versand steht Ihnen eine Druckfunktion zur Verfügung
 

Sprechzeiten:

Ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung:

A - J Herr Wewer 16-3378 geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
K - Z Frau Muckel 16-3812 geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Externe Links

 

Datenschutz

DSGVO

Informationspflicht gem. § 13 + § 14 EU-DSGVO