Jugendstreetwork

Skater

Für junge Menschen im öffentlichen Raum

Jugend-Streetwork richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im öffentlichen Raum.

Sie unterstützt die jungen Menschen bei der Schaffung weiterer Freizeitmöglichkeiten und der Gestaltung von Treffpunkten. Beispiele hierfür sind: Fußball/Basketball um Mitternacht, die BMX-Strecke im Holz, die Skateanlage Lennepebachtal, die Parkour-Anlage am Hauptbahnhof.

Hilfe und Konfliktmoderation

Sie vermittelt auch bei Konflikten und leistet Beiträge zur Deeskalation.

Sie richtet sich auch an diejenigen, die aus unterschiedlichen Gründen von sozialer Benachteiligung und gesellschaftlicher Ausgrenzung bedroht sind.

Sie vermittelt auch Hilfen/Beratung und informiert über Freizeitmöglichkeiten im Stadtteil.

Die Zusammenarbeit mit den Jugendeinrichtungen und die Einbeziehung weiterer Partner sind hierbei sehr wichtig.

 

Kontakt

+49 (2191) 16 2416