Ferienangebote

Logo KinderCircus Casselly
Der Kinder-Mit-Mach-Circus Jonny Casselly gastiert auch in diesem besonderen Jahr wieder in den Herbstferien in Remscheid auf dem Schützenplatz in Alt-Remscheid.
Herbstferienangebote Button
Herbstferienangebote 2020

Angebote für die Herbstferien 2020

Die Übersicht der Angebote für die Herbstferien finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass sich die Übersicht und die Angebote je nach Verlauf des Covid-19-Infektionsgeschehens, der entsprechenden Vorgaben der Corona-Schutzverordnung und der Allgemeinverfügungen ändern können. Informieren Sie sich hier und bei den Trägern über mögliche Aktualisierungen.

Button KinderCircus Casselly

Kinder-Circus Jonny Casselly 2020 - nur noch Plätze in der ersten Woche!

Am Ende der Anmeldephase für das zweiwöchige Projekt steht fest:

- alle Plätze in der zweiten Woche sind, ohne auslosen zu müssen, vergeben worden.

- in der ersten Woche sind noch Plätze zu bekommen.

Wenn Sie ihr Kind / ihre Kinder noch für die erste Woche anmelden möchten, gehen Sie bitte wie unten beschrieben vor und schicken Sie eine Email, oder rufen Sie uns unter der 16 34 78 an.

Casselly 2020:

Unter den Bedingungen der (dann) geltenden Hygieneschutzmaßnahmen werden in beiden Wochen jeweils bis zu maximal 60 Kinder im Altern von 7 bis 12 Jahren, mit und ohne Behinderung zu großen Artisten in der Manege. Kinder können für jeweils eine Woche (Kurs) angemeldet werden:

Kurs 1: 12. – 17. Oktober (Montag bis Samstag)

der Kurs kann in zwei Varianten gebucht werden:

Variante A:                    von 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr           oder

Variante B(etreung):     von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Das eigentliche Circus-Programm findet nur in der Zeit von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr statt. In der Variante B findet in den Zeiten vor 9:30 Uhr und nach 15 Uhr eine Betreuung der Kinder durch unsere Helferinnen und Helfer statt.

Natürlich ist der Ablauf unter den Bedingungen der Hygieneschutzmaßnahmen ein anderer als in den Jahren bisher:

- die Kinder bleiben den ganzen Tag über in ihren Bezugsgruppen (maximal 11 Kinder und auch bei den Mahlzeiten). Ein Wechseln ist leider nicht möglich

- es findet keine öffentliche Gala statt, sondern ein Livestream

- bestimmte Workshops können ggf. nicht angeboten werden, weil sie nicht unter den Bedingungen sicher durchgeführt werden können

- Besuche während der Projektzeiten sind leider ebenfalls nicht möglich

Der Teilnahmebeitrag beläuft sich in diesem Jahr auf:

Variante A: 90 € (5 Tage, inkl. Mittagessen)

Variante B: 110 € (5 Tage, inkl. Frühbetreuung, Betreuung bis 16:00 Uhr, Frühstück und Mittagessen)

Aufgrund der besonderen Umstände gibt es in diesem Jahr ein ungewohntes Anmeldeverfahren:

Die Kinder jeweils der eigenen Familie können per Mail über geschützte E-Mail-Adresse als Grafik angemeldet werden. In der Mail bitten wir um folgende Angaben (diese Angaben sind ausschließlich zur Verwendung im Rahmen der Anmeldung und werden im Anschluss unmittelbar wieder gelöscht, siehe Infobox): - Name und Vorname des Kindes/der Kinder - Geburtstag des Kindes/der Kinder - Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse einer Erziehungsberechtigten/eines Erziehungsberechtigten - Angabe der ersten Woche und welche Variante für jedes der Kinder - Es können nur die eigenen Kinder und NICHT die Kinder einer weiteren Familie – angemeldet werden.

Ab Montag, den 14. September 2020 bekommen die Familien per Mail Bescheid und die Anmeldeformulare zugeschickt. Kinder mit Behinderung können für integrative Plätze angemeldet werden. Dies geschieht durch ein persönliches Gespräch. Terminabsprachen dafür unter 02191-163676. Es besteht die Möglichkeit der Bezuschussung der Teilnahmegebühr. Informationen hierzu erhalten Sie von Frau Günther unter der Telefonnummer 02191-16 3478.

 

Kontakt

+49 (2191) 16 3478
 

Herbstferien

Herbstferienangebote 2020

Herbstferienangebote