Was ist Kindertagespflege?

Liebevolle Betreuung

Wo findet die Betreuung statt?

In Remscheid gibt es drei unterschiedliche Formen:
  • im Haushalt der Tagespflegeperson (bis zu fünf Kinder)
  • in einer eigens von der Tagespflegeperson für die Betreuung angemieteten Wohnung (für fünf Kinder)
  • im Zusammenschluss von zwei Tagespflegepersonen in eigens dafür angemieteten Räumen (Großtagespflege für bis zu neun Kinder)

Wie sind die Betreuungszeiten?

Kindertagespflege beginnt ab 15 Stunden wöchentlich, über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten. Möglich sind je nach Kindertagespflegestelle:

  • 15 bis zu 25 Stunden pro Woche
  • 26 bis zu 35 Stunden pro Woche
  • 36 bis zu 45 Stunden pro Woche

Was kostet die Betreuung?

Der Elternbeitrag für einen Platz in der Kindertagespflege ist nach Betreuungszeiten und Höhe des Einkommens gestaffelt (siehe Beitragstabelle).

Er entspricht in seiner Höhe genau dem Elternbeitrag für einen Platz in einer Kindertageseinrichtung; bei Geschwistern ist nur ein Beitrag (der höhere) zu leisten.

Wie kann ich mein Kind anmelden?

Im Eltern Online Portal Little Bird finden Sie alle Kindertagespflegestellen in Remscheid und deren Betreuungsstundenangebot. Ihre Betreuungsanfrage geht an das Jugendamt. Die Tagespflegeperson wird vom Jugendamt über Ihre Anfrage informiert und setzt sich daraufhin mit Ihnen in Verbindung.  

Wo erhalte ich weitergehende Informationen zur Kindertagespflege?

Die Fachberaterinnen Kindertagespflege (siehe Kontakt) stehen als Ansprechpartnerinnen bei Auswahl, Vermittlung und Fragen während der gesamten Betreuungsdauer für Eltern und Tagespflegepersonen zur Verfügung.