Schulpsychologische Beratung

Unser Team der Schulpsychologie unterstützt Schüler und Schülerinnen, Eltern, Lehrkräfte, pädagogische MitarbeiterInnen und Schulleitungen bei Fragen und Problemen rund um das Thema Schule, um Lernmöglichkeiten zu erweitern, die Persönlichkeit zu entwickeln und das soziale Miteinander in der Schule erfolgreich zu gestalten.


Für Lehrer*innen: Beachten Sie auch unseren Kasten rechts: Corona / Schule.

Liebe Eltern, wenn Sie eine Beratung wünschen, rufen Sie uns an! Zur Anmeldung erreichen Sie uns telefonisch unter 02191/16-3888 bzw. -3660. Oder kommen Sie vorbei: Offene Sprechstunde zur persönlichen Anmeldung in der Beratungsstelle donnerstags 16.00 - 18.00 Uhr. Sie können sich alternativ hier auch online anmelden: Formular Online-Anmeldung (gesicherte Verbindung).

Die drei Säulen unserer Arbeit bestehen aus der

  • Einzelfallberatung: Wir beraten Schüler und SchülerinnenEltern und Lehrer bei ihren ganz individuellen Anliegen
  • Systemberatung: Wir unterstützen Schulleitungen und Lehrerkollegien bei der Schulentwicklung und bieten Fortbildungen für Lehrkräfte an
  • Krisenprävention und –Intervention: Wir bieten die Aus- und Fortbildung von schulinternen Krisenteams an und unterstützen bei der Bewältigung von Krisen im Schulalltag.

Unser Angebot richtet sich an alle Remscheider Schulen, von der Grundschule bis zum Berufskolleg. Wir arbeiten nach den Grundsätzen der Freiwilligkeit, Vertraulichkeit und Kostenfreiheit.

Bitte informieren Sie sich im Menü auf der linken Seite über unsere jeweiligen Angebote.

 

Kontakt

Hastener Str. 15,
42855 Remscheid
Tel.: (02191) 163660 oder 163888, Fax: (02191) 163637

Haltestellen: „Schöne Aussicht“ oder „Richard-Lindenberg-Platz“
Buslinien 615, 653, 657, 675
 

Anmeldung

Telefonisch: Montag bis Donnerstag von 8.00 - 16.00 Uhr.
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr. Oder persönlich in unserer offenen Sprechstunde jeden Donnerstag (außer Sommer-Schulferien): 16:00 - 18:00 Uhr.

Oder online:
 

Corona /Schule

Hinweise des Ministeriums zur Wiederaufnahme des Unterrichts in Coronazeiten: