Angebote für Eltern

Viele Eltern sind unsicher, wie sie ihre Elternrolle wahrnehmen können. Sollen sie der „Erzieher“, der „Kumpel“, der „Entwicklungsbegleiter oder Coach“ ihres Kindes sein? Es fehlt häufig ein brauchbares Modell, an dem sie ihr Elternsein orientieren können.

Eltern können belastet sein durch zunehmende Anforderungen im Beruf, gestiegene Erwartungen an eine glückliche Partnerschaft, Trennung und Scheidung, Zusammenleben in einer Patchworkfamilie oder alleinerziehend, die Sorge vor Arbeitslosigkeit und sozialem Abstieg, die Pflege von Verwandten etc.

In solchen Situationen stellen Eltern ihr Erziehungsverhalten häufig in Frage und es fehlt ihnen oftmals die Kraft, sich den  Bedürfnissen ihrer Kinder zu zuwenden:

Wir bieten ihnen Unterstützung an, wenn:

  • sie Fragen zur Entwicklung und zum Verhalten Ihres Kindes haben
  • sie unsicher/ratlos sind, weil ihr Kind schnell wütend wird, sich nicht an Regeln hält
  • ihr Kind still oder ängstlich ist, es schwer Freunde findet
  • ihr Kind/Jugendlicher zunehmend mehr Zeit mit Computer, Handy oder im Internet verbringt
  • sie es schwierig und nervenaufreibend finden, sich mit Ihrem pubertierenden Kind auseinanderzusetzen.

Wir arbeiten in Einzel-, Paar- und Familiengesprächen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Möglichkeiten der Entlastung und Bewältigung.

 

Kontakt

Hastener Str. 15,
42855 Remscheid
Tel.: (02191) 163660 oder 163888, Fax: (02191) 163637

Haltestellen: „Schöne Aussicht“ oder „Richard-Lindenberg-Platz“
Buslinien 615, 653, 657, 675
 

Anmeldung

Telefonisch: Montag bis Donnerstag von 8.00 - 16.00 Uhr, Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr.
Oder persönlich in unserer offenen Sprechstunde: jeden Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr.
 

Elterntraining

Fünf 90-Minuten-Einheiten für Eltern von Vorschulkindern ab dem 21. März ab 18 Uhr. Anmeldungen erbeten.