Anmeldeverfahren zur Sekundarstufe I - Klasse 5

Die Anmeldung der Schülerinnen und Schüler zu den Klassen 5 der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen für das Schuljahr 2020/2021 wird wie folgt durchgeführt:

Verfahren und notwendige Unterlagen für die Anmeldung

Von der Grundschule erhalten Sie mit der Ausgabe des Halbjahreszeugnisses für Ihr Kind einen Anmeldeschein. Dieser Anmeldeschein ist zwingend im Original zur Anmeldung an der weiterführenden Schule mitzubringen. Mehrfachanmeldungen sind somit nicht möglich!

Zur Anmeldung sind außerdem das Stammbuch (oder Geburtsurkunde des anzumeldenden Kindes) und die Zeugnisse von Juli 2019 und Januar 2020 mitzubringen!

Zur Anmeldung kommen die Erziehungsberechtigten gemeinsam mit dem Kind; es sollte hierzu nach Möglichkeit die unterrichtsfreie Zeit genutzt werden! Sollte dies nicht möglich sein, müssen die Erziehungsberechtigten berücksichtigen, dass das Kind nicht für den ganzen Tag vom Unterricht freigestellt ist.

Die Anmeldung eines Kindes ist nur möglich, wenn alle Erziehungsberechtigten das Kind gemeinsam in der Schule anmelden. Im Verhinderungsfall einer/eines Erziehungsberechtigten ist eine entsprechende Vollmacht des/der „verhinderten“ Erziehungsberechtigten vorzulegen.

Durch die komplette Vorlage aller Unterlagen erleichtern Sie der Schule die Arbeit erheblich und vermeiden dadurch für sich selbst unnötige Wartezeiten!

Wird Ihr Kind nicht an der gewünschten Schule aufgenommen, erhalten Sie mit dem Abweisungsschreiben der Schule den Original-Anmeldeschein zurück.

Nach einer Ablehnung haben Sie die Verpflichtung, die Anmeldung Ihres Kindes an einer anderen Schule vorzunehmen. Diese Anmeldung ergibt für Sie keinerlei Nachteile, falls Sie Widerspruch gegen die Ablehnung erheben.

1. Anmeldeblock: Anmeldetermine für alle Schulen

Es findet ein einheitliches Anmeldeverfahren statt!

Im 1. Anmeldeblock führt der Zeitpunkt Ihrer Anmeldung zu keinem Vor- oder Nachteil hinsichtlich einer Aufnahme.

Für die Anmeldung Ihres Kindes an den aufgeführten Tagen müssen Sie keinen Termin vereinbaren!

1. Anmeldeblock:

Anmeldetermine für alle Schulen:

Montag,   03.02.2020, von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr

Dienstag, 04.02.2020, von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch, 05.02.2020, von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr

2. Anmeldeblock: Anmeldetermine nur für die Schulen, die noch Plätze frei haben

Montag,   17.02.2020, von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag, 18.02.2020, von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 16.00 Uhr

 

Infomaterial