Terminvereinbarung

Melde- und Passangelegenheiten

Für die Anmeldung ihrer Wohnung, die Beantragung von Personaldokumenten (Personalausweis, Reisepaß, Kinderreisepaß, usw.) muss ein Termin vereinbart werden.

Wichtig: Soll mit der Anmeldung der Wohnung auch ein Fahrzeug umgemeldet werden, so buchten Sie bitte einen Termin unter "KFZ-Zulassung"

KFZ-Zulassung

Für die An- oder Abmeldung eines Kraftfahrzeuges, die Änderung der Anschrift oder die Änderung von technischen Daten müssen sie einen Termin vereinbaren.

Führerschein: Allgemein

Für alle allgemeinen Fahrerlaubnisangelegenheiten müssen sie einen Termin mit der Führerscheinstelle vereinbaren. Allgemeine Anliegen sind zum Beispiel:

  • Abholung von EU-Kartenführerschein, Fahrerkarte oder Personenbeförderungsschein
  • Antrag Begleitendes Fahren ab 17
  • Antrag Fahrerkarte
  • Antrag Personenbeförderungsschein
  • Ersatzdokument nach Verlust/Diebstahl
  • Erteilung/Erweiterung der Fahrerlaubnis
  • Internationaler Führerschein
  • Karteikartenabschrift
  • Umschreibung einer ausl. Fahrerlaubnis
  • Umtausch EU-Kartenführerschein
  • Verlängerung der Fahrerlaubnis

Hinweis:
Terminvereinbarungen sind für ca. 5 Wochen im Vorraus möglich. Sollten in diesem Zeitraum alle Termine bereits vergeben sein, so kann kein Termin gebucht werden. Zum Tageswechsel werden automatisch die neuen Terminbereiche freigegeben.

Führerschein: Führerschein auf Probe oder Punktesystem (FES)

Für Vorsprachen bezüglich jeglicher Maßnahmen innerhalb der Probezeit oder aufgrund des Punktesystems, sind Termine unter nachfolgendem Link zu buchen. Hierzu zählen u.a. Fragen zur:

  • Ermahnung/ Verwarnung
  • Entziehung der Fahrerlaubnis bei 8 Punkten
  • Anordnung eines Aufbauseminars
  • Abgabe einer Teilnahmebescheinigung
  • Entziehung der Fahrerlaubnis in der Probezeit

Führerschein: Wiedererteilungen und Fahreignungsüberprüfungen

Für jegliche Vorsprache im Bereich Neuerteilung und Fahreignungsüberprüfung müssen Sie einen Termin vereinbaren. Hierzu zählen u.a. Fragen zur:

  • Entziehung der Fahrerlaubnis wegen Alkohol/Betäubungsmitteln/Erkrankungen/sonstiger Straftaten
  • Wiedererteilung der Fahrerlaubnis
  • Eignungsüberprüfung bei Fahrerlaubnisinhabern
  • Verzicht auf die Fahrerlaubnis
  • Versagung der Fahrerlaubnis

Fahrschulüberwachung und Fahrlehrerangelegenheiten

Für alle Angelegenheiten des Fahrlehrer- und Fahrschulwesens sind Termine zu vereinbaren. Hierzu zählen u.a.:

  • Anträge auf Erteilung/Erweiterung einer Fahrlehrerlaubnis
  • Anträge auf Erteilung/Erweiterung einer Fahrschul- oder Zweigstellenerlaubnis
  • Fortbildungsnachweise, Änderungen des Fahrlehrerscheins etc.

Güterkraftverkehr

Für alle Angelegenheiten im Bereich gewerblicher Güterkraftverkehr sind Termine zu vereinbaren.

Hierzu zählen u.a.:

  • Anträge auf Erteilung einer EU-Lizenz/GükG-Erlaubnis
  • Beantragung zusätzlicher Kopien/Abschriften
  • Anträge auf Ausstellung einer Fahrerbescheinigung

Dienstleistungen am Schnellschalter

Im Ämterhaus gibt es auch einen sogenannten Schnellschalter, an dem allerlei Dienstleistungen ganz ohne Terminreservierung erledigt werden können.

 

Ausweisstatus

Mit der Beantragung ihres Personalausweise oder Reisepasses wurde ihnen die Nummer ihres neuen Ausweises mitgeteilt.

Nachfolgend können Sie den Produktionsstatus einsehen: