Kinderbetreuung

Ein bedarfsgerechtes Angebot zur Kinderbetreuung trägt wesentlich zu einem familienfreundlichen und zukunftsfähigen Gemeinwesen bei und bietet Familien wichtige Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit.

In Remscheid steht den Familien ein breit gefächertes Angebot an Kinderbetreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bis zur Einschulung können Kinder in Spielgruppen, Kindertageseinrichtungen oder in Kindertagespflege betreut werden. Mit dem Beginn der Schulpflicht können Betreuungsmöglichkeiten in den Grundschulen genutzt werden.

Für die Inanspruchnahme der Betreuung in Kindertagespflege, Kindertageseinrichtungen  und offener Ganztagsgrundschule sind einkommensabhängig Elternbeiträge an die Stadt Remscheid zu entrichten.


Spielgruppen

Spielgruppen

Spielgruppen sind Angebote, in denen sich Kinder im Alter von etwa 2 bis 3 Jahren zwei- bis dreimal pro Woche für einige Stunden treffen. Sie bieten den Kindern vor dem Besuch einer Kindertageseinrichtung Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit Gleichaltrigen und die Eingewöhnung in eine kleine Gruppe unter der pädagogischen Leitung einer Erzieherin. mehr...


Kindertagespflege

Kindertagespflege

Kindertagespflege ist ein gleichrangiges Betreuungsangebot für Kinder neben den Kindertageseinrichtungen. In der Regel werden hier Kinder unter drei Jahren von Tagespflegepersonen in deren Wohnung oder in anderen angemessenen Räumlichkeiten betreut. Das Jugendamt der Stadt Remscheid vermittelt Tagespflegepersonen nach den "Richtlinien über die Durchführung der Kindertagespflege in Remscheid". mehr...


Tageseinrichtungen für Kinder

Tageseinrichtungen für Kinder

Kindertageseinrichtungen sind sozialpädagogische Einrichtungen und erfüllen als Elementarbereich des Bildungssystems einen eigenständigen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag. Die Kinder werden je nach Angebot der Einrichtungen für jeweils 25 Stunden, 35 Stunden oder 45 Stunden pro Woche betreut. In Remscheid gibt es Kindertageseinrichtungen in allen Stadtteilen. Sie werden von konfessionellen Trägern, Elterninitiativen, anderen Trägern oder auch der Stadt Remscheid selbst betrieben. In den Einrichtungen werden unterschiedliche pädagogische Gruppen gebildet. Die Anzahl der Plätze in jeder Gruppe hängt vom Alter der Kinder und der Betreuungsdauer ab. mehr...


Offene Ganztagsschulen

Offene Ganztagsgrundschule

Alle Remscheider Grundschulen sind sogenannte "Offene Ganztagsgrundschulen", die nach dem Unterricht ein zusätzliches, freiwilliges Betreuungsangebot vorhalten. Hierzu kooperieren die einzelnen Schulen mit freien Trägern der Jugendhilfe und Vereinen. Neben der Versorgung mit einer Mittagsverpflegung und Hausaufgabenbetreuung werden in den Betreuungszeiten weitere Freizeitangebote durchgeführt. Die "Offene Ganztagsgrundschule" unterstützt die Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit. mehr...

Notfallnummern

 

Von A bis Z