Aktueller Stand der Prüfung der Deckenverkleidung in der Spo

Am heutigen Vormittag hat in der Sporthalle Hackenberg kurzfristig eine Ortsbesichtigung mit der Herstellerfirma und dem mit dem Einbau beauftragten Handwerksbetrieb stattgefunden, um die Ursache für den gestern aufgetretenen Schaden an der Decke der Sporthalle zu analysieren und die Möglichkeiten einer schnellen Instandsetzung zu prüfen.

Bereits morgen früh werden die erforderlichen Sicherheitsarbeiten durchgeführt.

Die Sportverwaltung hofft, die Halle am Donnerstag dem Schul- und Vereinssport wieder zur Verfügung stellen zu können. Eine Entscheidung wird im Verlauf des morgigen Nachmittags zu erwarten sein. Über die weitere Entwicklung wird informiert,