Branchenverzeichnis Bioenergie erschienen

Unter dem Titel „Branchenverzeichnis Bioenergie in der Region Remscheid, Solingen, Wuppertal und Kreis Mettmann“ werden erstmals die Kompetenzen und ein Branchenverzeichnis von Unternehmen und Institutionen vorgestellt, die in der Region und darüber hinaus im Bereich der Bioenergie tätig sind. Damit wird aufgezeigt, wo und welche Erfahrungen in der Beratung, im Bau und Betrieb und bei weiteren Dienstleistungen im Bioenergiemarkt vorhanden sind.

Die Broschüre soll zur Markttransparenz beitragen.

Die Herausgeber wünschen sich, dass dadurch weitere Schritte umgesetzt werden, um neue Projekte und Kooperationen zu initiieren, die zur Erhöhung der regionalen Wertschöpfung im Bereich Bioenergie führen und einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Energieversorgung leisten.

Der 92-seitige Branchenführer bietet neben der Beschreibung verschiedener Bioenergieprodukte eine Übersichtskarte um die verschiedenen Anbieter örtlich zu lokalisieren. Die umfangreichen informativen Unternehmensprofile, die eine Vorstellung des Betriebes, die Kontaktdaten und die Leistungen enthalten, sind das Herzstück der Broschüre.

Im Rahmen des Projektes „Regionales Bioenergiemanagement des Kreises Mettmann und der Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal“ ist dieses Branchenverzeichnis entstanden. Ein Ziel des vom Land NRW geförderten Projektes ist der Ausbau der dezentralen energetischen Nutzung von Biomasse. Durch vielfältige Aktivitäten soll dieses Ziel erreicht werden, eben auch durch die Herausgabe des Branchenverzeichnisses. Es ist geplant, die Broschüre fortzuschreiben.

Kontakt: 

Interessenten erhalten kostenfrei ein Exemplar der Broschüre bei Monika Meves vom städtischen Fachdienst Umwelt, Telefon (02191) 16 – 33 13 und E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik oder über die Startseite.


16.01.2012
 

Kontakt

+49 (2191) 16 3648