Marketingfortbildung für Kulturschaffende am 11. Februar

Jede Kultureinrichtung braucht zwei Dinge, um erfolgreich zu sein: ein gutes Programm und gute Öffentlichkeitsarbeit. Aber was ist gute Werbung
und wie baut man sie auf? Was ist mit einem kleinen Budget leistbar?

Um diese und andere Fragen des Kulturmarketings geht es in der Fortbildung „Kulturmarketing“ am Samstag, 11. Februar 2012, von 9.30 bis 16.30 Uhr in Solingen. Die Fortbildung richtet sich an Kulturschaffende, Kulturinstitutionen und Künstler. 

Organisiert wird die Fortbildung vom Koordinierungsbüro der Regionalen Kulturpolitik Bergisches Land, einer Einrichtung des Landes NRW, in Zusammenarbeit mit den Gebietskörperschaften des Bergischen Landes.

Weitere Informationen und der Kontakt zur Anmeldung in beiliegender Pressemitteilung des Koordinierungsbüros.


18.01.2012
 

Kontakt

+49 (2191) 16 3648