Informations- und Beratungsstand am 11. Oktober

Sanierungsinteressierte Gebäudebesitzer können sich am Samstag, 11. Oktober, von 9 bis 13 Uhr auf dem Wochenmarkt Lennep rund um die Energieberatung und die energetische Gebäudemodernisierung informieren und beraten lassen. Der städtische Fachdienst Umwelt und die Verbraucherzentrale NRW stehen für Gespräche und Beratung bereit.

Eine verlässliche Energieberatung ist der Schlüssel zur erfolgreichen energetischen Sanierung und steht am Beginn einer dauerhaften Energieverbrauchssenkung. 

Vorgestellt wird der Vor-Ort-Service der Energieberatung. Herr Dipl.-Ing. Carsten Peters, ein Energieberater der Verbraucherzentrale NRW berät Interessenten. Sie können sich auch direkt zu einer Energieberatung anmelden. Bei diesem Service kommt Herr Peters nach Terminvereinbarung zum Gebäude und bewertet den energietechnischen Zustand des Hauses. Es werden dabei individuelle Vorschläge für Energiesparmaßnahmen erarbeitet. Jeder Ratsuchende erhält nach der rund 90-minütigen Beratung zu Hause ein ausführliches Beratungsprotokoll mit detaillierten Empfehlungen für die Modernisierung seines Hauses. So erfahren Haus- und Wohnungsbesitzer, wo bei ihnen zu viel Energie verbraucht wird und durch welche Maßnahmen sie wie viel Energie einsparen können. Hinweise auf Zuschüsse und zinsgünstige Kredite vom Staat runden die Empfehlungen ab. 

Durch energieeffizientes Modernisieren können Gebäudebesitzer nachhaltig ihre Energie- und Heizkosten senken. 

Außerdem gibt es Informationen zur neuen Energieeinsparverordnung und zum Gebäudeenergieausweis. 

Informationen zum Informations- und Beratungsstand sowie Terminvereinbarungen für die Energieberatungen:

  • Stadt Remscheid, Fachdienst Umwelt

Telefon 02191 / 16- 33 13 und 16 – 32 77 • Fax 0 21 91 / 16 – 32 57

E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

  • Verbraucherzentrale NRW e. V., Beratungsstelle Remscheid

Telefon: 0 21 91 / 29 34 11 • Fax: 0 21 91 / 29 13 59

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


02.10.2014
 

Pressestelle

Frau Viola Juric