Information der Barmer GEK am 5. November im BBZ Hardtpark

Logo Runder Tisch 50+
Der Runde Tisch 50+ hat sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität der älteren Menschen in Remscheid zu verbessern und deren gesellschaftliche Möglichkeiten und Potenziale zu aktivieren. Um diesem Ziel näher zu kommen, gingen ab Mai 2009 sechs Begegnungs- und Beratungszentren (BBZs) an den Start. Die BBZs Rosenhügel, Esche, Wiedenhof, Mollplatz, Hasenberg und Lüttringhausen sind an die bestehenden Einrichtungen angeschlossen und bieten unter anderem Vorträge zu verschiedenen Themen an.

Am Mittwoch, 5. November, informiert Heike Bub von der Barmer GEK zum Thema "Wie viel, wofür Zuzahlungen und Befreiungen" ab 14.30 Uhr im BBZ Hardtpark, Wupperstraße 1, 42897 Remscheid. Zu diesen kostenfreien Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

______________________________

Kontakt:

BBZ Hardtpark - Klaus Brune, Rufnummer (0 21 91) 66 11 31


29.10.2014
 

Pressestelle

Frau Viola Juric