7. Rosenhügeler Sport- und Spielefest am 19. September

Am Samstag, 19. September, ist es wieder soweit: Um 14 Uhr startet das 7. Sport- und Spielefest auf den Konsumterrassen am Rosenhügel – organisiert vom Arbeitskreis Sport- und Spielefest, dem Bürgerverein Rosenhügel e.V. und dem Stadtteilbüro Rosenhügel.

Nach geplanten Begrüßungen von Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, dem Sozialdezernenten Thomas Neuhaus, dem Vorsitzenden des Bürgervereins Rosenhügel e.V. Manfred Saure und dem Stadtteilbüro sorgt auch diesmal ein tolles Programm für viel Unterhaltung und Spaß. 

Bis 18 Uhr bieten viele Vereine und Institutionen vom Rosenhügel an Ständen Information, Kulinarisches und jede Menge Spiel- und Sportaktivitäten wie beispielsweise Bungee-Trampolin, Kletterwand, Hüpfburg, Wurfspiele, Speedstacking, Minigolf, Kinderschminken, Brett- und Geschicklichkeitsspiele, Sackhüpfen, Torwandschießen, Slackline, Tauziehen, Dosenwerfen, Riesenseifenblasen, Wyng Tjun, Karate und Capoeira an. Natürlich ist die Spielebox geöffnet und auch das DRK Remscheid sorgt wieder für Sicherheit.

Alle teilnehmenden Kinder erhalten diesmal einen Sportpass. Die Sieger werden am Ende des Festes vom Bürgerverein Rosenhügel e.V. prämiert. 

Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt:

Stadtteilbüro Rosenhügel, Stephanstr. 2, 42859 Remscheid, Rufnummer (0 21 91) 460 14 42


09.09.2015
 

Pressestelle

Frau Viola Juric