Baumfällungen im Stadtpark und im Edelhoffpark

Im Stadtpark und im Edelhoffpark werden aus Sicherheitsgründen insgesamt fünfzehn Bäume entfernt. Die Arbeiten im Stadtpark starten morgen (18.09.) und dauern voraussichtlich bis 23. September. Anfang Oktober werden im Edelhoffpark die restlichen Gefahrenbäume entfernt. Ersatzpflanzungen werden an geeigneten Stellen im Parkbereich und in der Innenstadt durchgeführt.

Bei den gefährlichen Bäumen handelt es sich um Exemplare unterschiedlichen Alters und Größe. Ein Teil der Bäume ist abgestorben, der andere Teil weist erhebliche Pilzschäden auf. Bei manchen Bäumen drohen große Kronenteile herabzustürzen. Die festgestellten Gefährdungen schließen eine Erhaltung der betreffenden Bäume aus. Die Sicherheit der Parkbesucher hat deshalb hier absoluten Vorrang. 

Weil betroffene Wegeabschnitte gesperrt werden müssen, kann es während der Arbeiten zu Behinderungen für die Parkbesucher kommen. Hierfür wird um Verständnis gebeten.


17.09.2015
 

Pressestelle

Frau Viola Juric