Irische Folkmusik mit „Fragile Matt“ am 2. Februar

Fragile Matt (©David Hutchinson)
Die Konzertreihe der Remscheider Bibliothek beginnt in diesem Jahr mit keltischen Klängen: Am 2. Februar spielt die Folkgruppe „Fragile Matt“ im Foyer der Zentralbibliothek traditionelle irische und schottische Lieder.

Charakteristisch für das vor zehn Jahren in Irland gegründete Trio sind die fröhlichen und gefühlvollen Melodien, der mehrstimmige Gesang sowie der virtuose Einsatz ihrer Instrumente, die von irischer Bouzouki, über Flöte, Mandoline, Dudelsäckchen bis hin zur Rahmentrommel (Bodhrán) reichen. Die Bandmitglieder David Hutchinson, Andrea Zielke und Katja Winterberg sind mit ihrer Musik regelmäßig in Deutschland, Holland und Irland unterwegs und waren auch schon mehrfach zu Gast in der Stadtbibliothek Remscheid. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Musiker wird gebeten.

____________________________________________________________ 

Freitag, 2. Februar, 19.30 Uhr Konzerte in der Bibliothek: „Fragile Matt“ Kommunales Bildungszentrum – Zentralbibliothek Scharffstraße 4-6, 42853 Remscheid

Rechts liegt der Handzettel.  


24.01.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric

 

Information