MKS and friends im DWM am 16. März

Foto: Dr. Andreas Wallbrecht, Historisches Zentrum Remscheid – Deutsches Werkzeugmuseum.
Der Titel dieser besonderen Veranstaltungsreihe ist „MKS and friends im DWM“. Hier kommen zwei Besonderheiten zusammen: Die musikalische Qualität der Musik- und Kunstschule Remscheid und die außergewöhnlichen Räumlichkeiten im Deutschen Werkzeugmuseum. Der Garant für ein hervorragendes Programm ist der Leiter der Musik- und Kunstschule, Wolf-Stefan Steinröhder.

Das nächste Konzert findet am Freitag, 16. März, um 19 Uhr statt. An diesem Abend ist der Programmverantwortliche auch gleichzeitig einer der Musiker. Es tritt das Duo „Con Anima“ auf und dahinter verbergen sich Stefan Steinröhder, der Barockvioline spielen wird, und Adrian Cygan am Barockcello. Die Instrumente zeigen schon auf, wohin die Reise geht, nämlich in die Barockzeit. Es wird natürlich kein ganz alltägliches Programm, denn es werden nur Komponistinnen dieser Zeit vorgestellt und vorgetragen. Die Herkunftsländer sind Italien und Frankreich. Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Abend. 

Genießen Sie hervorragende Musik in einem speziellen Ambiente bei hervorragender Akustik. Um das Angebot noch abzurunden, bieten wir verschiedene Getränke an. 

Machen Sie sich einen schönen Abend mit toller Musik, netten Menschen und einem Glas Wein

Der Eintritt ist frei – Spenden sind erwünscht.

________________________________________________ 

Wir würden uns über Ihren Besuch freuen.

Wenn Sie weitere Infos oder Fotos benötigen, melden Sie sich bitte.

Dr. Andreas Wallbrecht

Leiter des Historischen Zentrums Remscheid – Deutsches Werkzeugmuseum

Tel. 02191/16 2382, E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


12.03.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric

 
Foto: Dr. Andreas Wallbrecht, Historisches Zentrum Remscheid – Deutsches Werkzeugmuseum.