Saisonbeginn im Freibad Eschbachtal am 10. Mai

Die letzten Vorbereitungen im Freibad Eschbachtal laufen auch Hochtouren. Nach umfangreichen Reparatur- und Sanierungsmaßnahmen werden nun die Becken geschrubbt, damit frisches Wasser eingelassen und aufbereitet werden kann. Die Grünflächen werden hergerichtet und letzte technische Arbeiten ausgeführt. Am 10. Mai geht das Freibad Eschbachtal in seine 106. Saison. Allerdings fehlen immer noch Rettungsschwimmer, um den Saisonbetrieb sicherzustellen.

Zum Abschluss dieser Saison findet vom 7. bis 9. September zum zweiten Mal das Eschtival statt. Die Höhner, Jürgen Drews mit Band und die lokalen Bands Casa de Locos, Fachwerk und Lina Marrocco verlängern den Sommer und die Freibadsaison mit heißen Rhythmen. Karten erhalten Interessierte bei den bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.remscheid-live.de

Einige Wochenendtickets für alle drei Tage zum Sonderpreis für 35 Euro (anstatt 49 Euro) sind noch erhältlich. Schnell sein lohnt sich also! 

Jobben Sie im netten Team an einem Ort, an dem andere ihre Urlaubszeit verbringen!

Das Freibad sucht immer noch Rettungsschwimmer. Interessierte melden sich bitte unter der Rufnummer (0 21 91) 38 86 01. Auch wer den Rettungsschein noch nicht hat, kann sich gerne melden. Bei genügend Interessenten bietet die Stadt Remscheid in Zusammenarbeit mit der DLRG einen Wochenendkurs an, der für Teilnehmende kostenlos ist, wenn sie im Sommer im Freibad Eschbachtal arbeiten.


02.05.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric