Aktionstage „Mobil in Remscheid" – Buntes Mitmachprogramm

Buntes Mitmachprogramm auf dem Theodor-Heuss-Platz am 26. und 27. Mai

Der Fachdienst Umwelt der Stadt Remscheid organisiert ein buntes Mitmachprogramm für die ganze Familie. So besteht die Möglichkeit, sich an mehreren Informationsständen über umweltfreundliche Mobilitätsangebote zu erkundigen und beraten zu lassen, wie z.B. über das Fahrradfahren oder die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs. Dazu wird es  eine interaktive Ausstellung der Stadtwerke Remscheid GmbH inklusive eines Oldtimer-Busses geben. Verschiedene Autohäuser präsentieren darüber hinaus Fahrzeuge mit emissionsarmen Antrieben. Ob Elektro-, Hybrid-, Wasserstoff- oder CNG-Erdgas-Auto – die Vielfalt der Fahrzeuge ist groß. Ihr eigenes Wissen zum Thema klimafreundliche Mobilität können alle Besucherinnen und Besucher bei einem Quiz des Fachdienst Umwelt unter Beweis stellen und verschiedene Preise gewinnen. Weiterhin können sie ihre eigene Beweglichkeit in einem Bewegungsparcours testen, E-Bikes ausprobieren sowie das Fahren mit einem Segway erlernen. 

Der ADFC Remscheid bietet dazu auch eine etwa 90-minütige Fahrradtour durch die „Seestadt auf dem Berge“ an. Startpunkt ist am 27. Mai um 14 Uhr der Theodor-Heuss-Platz. Die Radsport Nagel GmbH stellt kostenfrei E-Bikes zur Verfügung, sodass sich die Fahrradtour auch für untrainierte Personen eignet. Um Anmeldung wird gebeten bei der Klimaschutzmanagerin der Stadt Remscheid, Nicole Schulte, unter E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik oder unter Telefon (02191) 16 - 33 44.

Hintergrund für die Aktionstage ist die gesamtstädtische Mobilitätsstrategie, die derzeit erarbeitet wird und im Sommer 2018 vom Stadtrat zur Umsetzung beschlossen werden soll. Die Aktionstage finden in Kooperation mit der Motorshow des Stadtmarketings statt. 

Teilnehmende:

  • 3H Automobile GmbH
  • Abellio Rail NRW GmbH
  • ADFC Remscheid
  • Autohaus Kaltenbach GmbH & Co. KG
  • Deutsche Post AG
  • Emobitec Bornewasser e.K.
  • EnergieAgentur.NRW
  • EWR GmbH
  • GHW GmbH
  • Klima-Allianz Remscheid e. V.
  • Radsport Nagel GmbH
  • Stadt Remscheid, Fachdienst Umwelt
  • Stadtwerke Remscheid GmbH
  • Sportbund Remscheid e.V.
  • VCD Bergisches Land e.V.
  • Verbraucherzentrale NRW e.V.

Rückfragen und weitere Auskünfte:

Klimaschutzmanagerin Nicole Schulte, Stadt Remscheid, Fachdienst Umwelt, Elberfelder Str. 36, 42853 Remscheid, Telefon (02191) 16 - 33 44, E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


16.05.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric