„Akustik Pop international!“ in der Zentralbibliothek

Duo „Lei und Uli“/Bildnachweis: Fotograf Thomas Errenst
Abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung bietet das Duo „Lei und Uli“ am 7. September in der Stadtbibliothek. Bereits zum zweiten Mal tritt das außergewöhnliche Duo mit seinen Interpretationen internationaler Popmusik im Foyer der Bibliothek auf. Auf dem Programm steht diesmal eine neue Auswahl beliebter Hits aus den letzten Jahrzehnten. Der Beginn des Konzertes ist um 19.30 Uhr.

Mit Lei Errenst und Ulrich Spormann fand ein außergewöhnliches Duo zueinander: Lei Errenst ist ausgebildete Opernsängerin und Cellistin mit Faible für anspruchsvolle Popmusik. Ulrich Spormanns musikalische Karriere als Gitarrist und Sänger führt seit über 4 Jahrzehnten durch Rock, Pop, Skiffle und Blues. Als Duo „Lei und Uli“ profitieren die beiden von ihren unterschiedlichen Talenten und Erfahrungen. Anfang des Jahres wurde auch das deutsch-chinesische Fernsehmagazin „Nihao-Deutschland“ auf das Duo aufmerksam. „Lei und Uli“ wurden zu einem Interview und live-Aufnahmen ins TV-Studio eingeladen. Eine Aufzeichnung des Beitrags ist auf der Internetseite lei-uli.de verlinkt. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Musiker gebeten.

_____________________________________________________________ 

Freitag, 7. September, 19.30 Uhr

Konzerte in der Bibliothek: „Lei und Uli“: Akustik Pop international!

Kommunales Bildungszentrum l Zentralbibliothek Scharffstraße 4-6, 42853 Remscheid

_____________________________________________________________

Rechts liegt der Handzettel zur Veranstaltung.


31.08.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric