Baumaßnahme Kreuzung Ringstraße/Hackenberger Straße

Am kommenden Montag, 3. September, startet die Firma Dohrmann im Auftrag der Technischen Betriebe Remscheid (TBR) mit dem 1. Bauabschnitt einer Kanal- und Straßensanierung auf der Ringstraße zwischen der Kreuzung Hackenberger Straße und der Abzweigung Schwelmer Straße. Die gesamte Maßnahme dauert rund ein halbes Jahr und wird in mehreren Bauabschnitten durchgeführt.

Im 1. Abschnitt kann es aus der Fahrtrichtung Lüttringhausen in Richtung Ringstraße/Hackenberg zeitweise zur Sperrung der Linksabbiegerspur Richtung Hackenberg kommen. Grundsätzlich ist während dieses dreiwöchigen Bauabschnitts die Befahrung der Ringstraße aber wie gewohnt, allerdings auf verengten Fahrspuren, möglich.

Der Gehweg im Baustellenbereich wird voraussichtlich durchgängig gesperrt. Eine Umleitungsregelung für die Fußgänger über die Bredestraße wird ausgeschildert. 

Informationen zu den weiteren Bauabschnitten folgen zu gegebener Zeit.


31.08.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric