Bilderbuchkino für Kinder in der Stadtteilbibliothek Lennep

Am Mittwoch, 5. September, um 15 Uhr findet in der Stadtteilbibliothek Lennep das allseits beliebte Bilderbuchkino statt. Diesmal gibt´s „Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück“ von Maite Kelly und Brigitte Sabbag zu hören. Dabei werden die Bilder aus dem Buch per Beamer an die Wand geworfen.
Buchdeckel

Bilderbuchkino in der Stadtteilbibliothek Lennep

Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück von Maite Kelly und Brigitte Sabbag

Hummeln haben viel zu kleine Flügel – die können gar nicht fliegen – eigentlich! Deshalb lachen die anderen Insektenkinder Bommel einfach aus. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie einfach nur eine Portion Mut braucht um fliegen zu können. Bommel ist von Natur aus neugierig und wissbegierig – alles möchte sie wissen. So fragt sie ihre Freunde und Nachbarn, was für sie „Glück“ ist. Jeder hat eine andere Antwort für sie. Deshalb entschließt sie sich eine Weltreise zu machen um ihr eigenes Glück zu suchen. Auf der Reise durch verschiedene Länder trifft sie andere tolle Insekten und fragt sie was Glück ist. Am Ende stellt sich heraus das jedermann Glück anders aussieht. Wenn ihr wissen wollt, was Glück für Bommel bedeutet, dann kommt am 05.09.2018 um 15.00 Uhr in die Stadtteilbibliothek Lennep in der Berliner Straße 9.

Was?

Bilderbuchkino für Kinder

Wo?

Stadtteilbibliothek Lennep, Berliner Straße 9, 42897 Remscheid

Wann?

Mittwoch, den 05.09.2018, um 15 Uhr

Für wen?

Kinder ab 3 Jahren

 

Eintritt frei!


31.08.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric