KI startet offene Veranstaltungsreihe am 10. Oktober

Logo Kommunales Integrationszentrum
Logo Kommunales Integrationszentrum
Bilmemek değil, öğrenmemek ayıptır! – „Etwas nicht zu wissen ist keine Schande, etwas nicht zu lernen ist eine! (Türkisches Sprichwort)

Veranstaltungsreihe für Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Migrationshintergrund sowie Neuzugewanderte

Das Kommunale Integrationszentrum setzt sich seit 2012 für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund und aller Neuzugewanderten ein und möchte im Rahmen einer offenen Veranstaltungsreihe Angebote zu vielfältigen Themen wie Familie, Bildung und Ausbildung, Arbeit sowie Gesundheit und Pflege bereitstellen. Hierzu laden wir Interessierte - ob mit oder ohne Migrationshintergrund - herzlich ein! 

Wann? Jeden 2. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr

  • 10.10.2018 Kinderbetreuung in Remscheid
  • 14.11.2018 Ehe-, Familien- und Lebensberatung: Partnerschaft, Phasen der Beziehung, Entwicklungsaufgaben und Krisen
  • 12.12.2018 Kinder, Jugend und Familie: Erziehungs- und Familienberatung/ Schulpsychologische Beratung stellen das Spektrum ihrer Tätigkeit und ihre Angebote vor.

Wo? Im Foyer der Zentralbibliothek, Scharffstraße 4-6, 42853 Remscheid

Wer? Expertinnen und Experten aus der städtischen Verwaltung und von Trägern der Freien Wohlfahrtspflege 

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen! 

Koordination:

Elif Aybirdi-Tarhan

Kommunales Integrationszentrum Remscheid, Elberfelder Straße 32, 42853 Remscheid

Telefon: 02191 16-2964

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

_______________________________________________

Die Förderer der Veranstaltung sind:

  • Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

21.09.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric