Wasserschaden behoben

Die nach einem Wasserschaden übergangsweise ins Verwaltungsgebäude Haddenbacher Straße 38-42 gezogene Abteilung Wirtschaftliche Hilfen und Betreuung für Flüchtlinge zieht vom 5. bis 9. November in ihre Büroräume im Dienstleistungszentrum (DLZ) am Friedrich-Ebert-Platz zurück.

Abteilung Wirtschaftliche Hilfen und Betreuung für Flüchtlinge ab dem 12. November zurück im Dienstleistungszentrum

Während des Umzugs ist die Abteilung weder telefonisch noch persönlich erreichbar. Für Notfälle steht die Rufnummer (0 21 91) 16 - 39 89 zur Verfügung.

Ab dem 12. November öffnet die Abteilung in der Ludwigstraße für den Publikumsverkehr wieder zu den üblichen Zeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.15 bis 11.15 Uhr (Mittwoch und Freitag geschlossen). 

Hinweis: Wegen des Feiertags am 1. November und der allgemeinen Verwaltungsschließung am  2. November ist eine Vorsprache vor dem Umzug letztmalig am 31. Oktober möglich. 

Bisherige Berichterstattung zum Thema unter:

https://remscheid.de/pressearchiv/meldungen-2018/07-juli/146380100000136156.php


26.10.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric