Kabarettistisch geht’s am Dienstag, 13. November, ab 15.30 Uhr im Stadtteilbüro/BBZ Rosenhügel mit den „Remscheider Schirmspitzen“ zu. Freuen Sie sich auf einen fröhlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr – gerade im grauen November. Der Eintritt ist frei.
Logo Remscheider Schirmspitzen
Logo Remscheider Schirmspitzen

Der Name des Seniorenkabaretts ist eine Anspielung auf das Remscheider Wetter. Gemeint ist aber auch, dass man mit dem Ende des Schirmes vortrefflich kleine und große Mängel in Remscheid aufspießen kann. Alle vierzehn Tage treffen sich die „Schirmspitzen“ im Altenpflegezentrum „Der Wiedenhof“ und proben für ihr einstündiges Programm. Sie singen und spielen Sketche, nehmen sich kabarettistisch Alltagssituationen an. Dabei geht es beispielsweise ums Vertrauen zu Ärzten, um Steuersünder, die glauben, „am Finanzamt vorbei nimmt das Geld keinen Schaden“, ums Ehrenamt und um den Fußball.

Kontakt:

Weitere Informationen gibt’s im Stadtteilbüro Rosenhügel, Stephanstraße 2, 42859 Remscheid, unter der Rufnummer (0 21 91) 4 60 14 42.


06.11.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric