Verlängerung der Fotoausstellung Stille Orte der Erinnerung

Die Remscheider Stadtbibliothek verlängert die Ausstellung mit Arbeiten des Fotografen Burkhard Heringhaus bis zum 12. Januar 2019.

Seine Aufnahmen von sinnlichen Grabskulpturen und künstlerisch gestalteten Grabmälern sind auf mehreren nordrhein-westfälischen Friedhöfen entstanden. Die Motive passen nicht nur gut zur jahreszeitlich bedingten, melancholischen Stimmung sondern stoßen offenbar auch bei den Bibliothekskunden auf positive Resonanz.

___________________________________________________________________ 

Ausstellung Burkhard Heringhaus: „Stille Orte der Erinnerung – Historische Friedhöfe in Nordrhein-Westfalen“

6. November bis 12. Januar 2019

Kommunales Bildungszentrum Remscheid - Zentralbibliothek

Scharffstraße 4-6, 42853 Remscheid

Öffnungszeiten:

Dienstag 11-19 Uhr, Mittwoch und Donnerstag 11-18 Uhr,

Freitag 11-19 Uhr, Samstag 11-13 Uhr


11.12.2018
 

Pressestelle

Frau Viola Juric