Verkehrsbehinderungen Schüttendelle Richtung Amtsgericht

Im Auftrag der Telekom werden auf der Bundesstraße 229 Schüttendelle Richtung Amtsgericht ab Montag, 18. März, bis voraussichtlich Montag, 8. April, Rohrleitungsbaumaßnahmen durchgeführt.

Hierzu muss die Fahrbahn in Richtung Amtsgericht hinter der Kreuzung Lange Straße auf eine Spur verengt werden. Der Verkehr wird auf der verbliebenen Fahrspur an der Baumaßnahme vorbeigeführt.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.


15.03.2019
 

Pressestelle

Frau Viola Juric