Homepage zum neuen Remscheider Standort der RFH Köln online

Mit Beginn des kommenden Wintersemesters wird Remscheid neuer Studienort der Rheinischen Fachhochschule (RFH) Köln. Ab September 2019 bietet die RFH Köln im ehemaligen Schulgebäude der Gemeinschaftsgrundschule Honsberg ein speziell auf die Region zugeschnittenes Studienangebot an. Alle verfügbaren Informationen hierzu präsentiert die Stadt Remscheid jetzt auf einer neuen Webseite.

Auf der neuen Website www.rfh-remscheid.de informiert die Stadt Remscheid auch über Partner, Wohnen vor Ort und den Studienort. Über den Punkt „Bewerben“ lassen sich außerdem Informationen über die Zulassungsvoraussetzungen für einzelne Studiengänge und das Bewerbungsverfahren auf der Website der Rheinischen Fachhochschule Köln abrufen.

Unter dem Punkt „News“ sind alle Events in Zusammenhang mit dem Remscheider RFH-Studienort zu finden. Den ersten Veranstaltungstipp gibt es auch bereits: Am Samstag, 4. Mai, wird ab 11 Uhr in der Aula des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums (Elberfelder Straße 48, 42853 Remscheid) der „Große Studieninformationstag in Remscheid“ veranstaltet. Vorgestellt wird das gesamte Studienangebot für das kommende Wintersemester: Die Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre (B.A.), Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) und Produktionstechnik (B.Eng.) werden parallel zum Beruf oder im Study & Work-Programm präsentiert.

Daneben kommen aktuell Studierende sowie Absolventen und Absolventinnen wie auch Vertreter der Bergischen Wirtschaft zu Wort.


23.04.2019
 

Pressestelle

Frau Viola Juric